Prof. Dr. Hannelore Weber

Lehrstuhlinhaberin

01.04.2021 Eintritt in den Ruhestand

 

weberuni-greifswaldde

Forschungsgebiete

  • Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie
  • Gesundheitspsychologie
  • Stress- und Emotionsregulation
  • Ärger und Ärgerregulation

Akademische Vita

Studium für Publizistik und Psychologie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, dort 1981 Abschluss Diplom in Psychologie. Von 1982 bis 1994 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik an der Otto-Friedrich Universität Bamberg, dort Promotion (1987) und Habilitation (1992). 

Seit 1994 Inhaberin des Lehrstuhls für Differentielle und Persönlichkeitspsychologie/Psychologische Diagnostik an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald. 2005 Ablehnung eines Rufes an die Universität Heidelberg.

2002 bis 2006 Vizepräsidentin und Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. 2002 bis 2007 Mitglied der Akkreditierungskommission AQAS (Bonn). 2008 bis 2012 Mitglied und stellvertretende Sprecherin des Fachkollegiums Psychologie der DFG. 2013 bis 2021 Rektorin der  Universität Greifswald.