Vertr.-Prof. Dr. Claudia Harzer

Lehrstuhlvertretung

Franz-Mehring-Str. 47, 17489 Greifswald
Raum: 320

Sprechzeit: nach vorheriger Vereinbarung per Mail

Telefon +49 3834 420 3752
claudia.harzeruni-greifswaldde

Forschungsgebiete

Generell lässt sich meine Forschung als grundlagen- und anwendungsorientierte Differentielle Psychologie, Persönlichkeitspsychologie und Psychologische Diagnostik mit einem Schwerpunkt auf Arbeits-, Organisationspsychologie und Wirtschaftspsychologie und einem Fokus auf Konstrukte der Gesundheitspsychologie und Positiven Psychologie beschreiben.

Akademische Vita

Seit 10/2018 Vertretungsprofessur Differentielle und Persönlichkeitspsychologie/Psychologische Diagnostik, Institut für Psychologie, Universität Greifswald, Greifswald, Deutschland
10/2018 - 09/2019 KI2VA-Gastprofessur (Förderlinie I1: Interdisziplinarität in der Lehre stärken; Lehrgebiet: Positive Psychologie im interdisziplinären Kontext), Institut für Psychologie, Technische Universität Darmstadt, Darmstadt, Deutschland
10/2016 – 09/2018 Vertretungsprofessur Psychologische Diagnostik, Evaluation und Intervention, Institut für Psychologie, Technische Universität Darmstadt, Darmstadt, Deutschland
10/2014 – 09/2016 Vertretungsprofessur Psychologische Diagnostik, Institut für Psychologie, Universität Kassel, Kassel, Deutschland
04/2013 – 09/2014 Postdoctoral Research Associate, Department of Psychology, University of South Carolina, Columbia, SC, USA
10/2012 – 03/2013 Vertretungsprofessur Pädagogische Psychologie und Gesundheitspsychologie, Institut für Humanwissenschaften, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd, Deutschland
08/2012 Doktor der Philosophie (Dr. phil.), Psychologie, Universität Zürich, Zürich, Schweiz
02/2012 Verteidigung der Doktorarbeit mit dem Titel “Positive psychology at work: The role of character strengths for positive behavior and positive experiences at the workplace” (http://opac.nebis.ch/ediss/20121500.pdf)
10/2006 – 09/2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin, Fachrichtung Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik, Psychologisches Institut, Universität Zürich, Zürich, Schweiz
09/2006 Diplom in Psychologie, Universität Bielefeld, Deutschland

Auszeichnungen und Preise

12/2019 2. Platz Preis für die beste Lehre 2019, Institut für Psychologie (verliehen durch die Fachschaft), Universität Greifswald
12/2018 3. Platz Preis für die beste Lehre 2018 im Bachelor, Institut für Psychologie (verliehen durch die Fachschaft), Universität Greifswald
06/2013 Dissertation Award of the International Positive Psychology Association (IPPA) in recognition of an outstanding contribution to positive psychology research (http://www.ippanetwork.org/awards-and-scholarships/2013-award-recipients/)
04/2013 – 09/2014 PostDoc-Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds (SNF; Stipendium für angehende Forschende)
2001 – 2002 Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes