Aktuelle Forschung der Abteilung Allgemeine Psychologie II


  • Komputationale kognitiv-motivationale Emotionstheorie (Ausarbeitung, Theorie-Vergleich usw.)
  • Quantitative kognitive Emotionstheorie: Ausarbeitung, empirische Tests, messtheoretische Untersuchungen
  • Emotionsintensität und Gefühlsmessung
  • Messung von Eifersucht
  • Ekel als sensorisches Gefühl
  • Komputationales Modell der Überraschung; Intensität von Überraschung (in Zusammenarbeit mit Luís Macedo, Universität Coimbra/Portugal)
  • Physiologische Orientierungsreaktionen (SCR, Herzratenveränderung) bei Überraschung
  • Kognitive und perzeptive Faktoren bei Höhenangst

Forschungsmethoden

  • Empirische Forschungsmethodik: Überwiegend experimentalpsychologische Untersuchungen im Labor sowie im Internet.
  • Messung von Gefühlen (direkte und indirekte Skalierungsmethoden), Beobachtung des Gesichtsausdrucks, Gesichts-EMG, Hautleitfähigkeit (EDA)