2019

2019

Gerlinde A.Holliday Die modulierende Rolle psychotherapeutischer Intervention bei Epilepsien und ihre Auswirkungen auf Lebensqualität, Krankheitsbewältigung und psychosoziale Interaktion der Betroffenen Prof. Hamm  
Friederike Höll Evaluation des Achtsamkeitsmoduls der Dialektisch-Behavioralen Therapie im Rahmen ambulanter Gruppentherapie Dr. Wirkner  
Annemarie Kempfer Optimierung des Extinktionslernens in der Exposition: Einfluss auf die Therapieresponse Prof. Hamm  
Henrike Völz Der Einfluss von Dosierung und Dauer ambulanter Psychotherapie unter Berücksichtigung verschiedener Patientenmerkmale auf den Therapieerfolg bei Patienten mit Angst- und depressiven Störungen Dr. Richter  
Theresa J. Klimm Defizite im Extinktionslernen und deren Zusammenhang mit den Eigenschaften der Psychopathologie bei Patienten mit Angststörungen Dr. Richter  
Clara Hoshoni Rose Teusen Untersuchung des Zusammenhangs psychopathologischer Symptome mit objektivierten Tinnitusmerkmalen und störungsbedingter Belastung Prof. Hamm  
Alexandra Katharina Schöttler Assoziationen zwischen negativer Affektivität und defensiver Reaktivität bei Angst- und Depressiven Störungen - eine dimensionale Analyse nach dem Konzept der "Research Domain Criteria"-Initiative Dr. Richter  
Aline Anikin Effekte der transkraniellen Gleichstromstimulation auf das Erinnern von Personen mit vertrauenswürdigen und nicht-vertrauenswürdigen Gesichtsausdrücken Dr. Lischke  
Johanna Stefanie Knauel Die Effekte nicht-invasiver Hirnstimulation auf die Verarbeitung vertrauenswürdiger und nicht-vertrauenswürdiger Gesichter Dr. Lischke  
       
       
       
       
       
2018

2018

Autor   Titel Erstgutachter
Kristin Pilz   Einfluss von Kindheitstraumata und Depressivität auf das Volumen hippocampaler Strukturen Prof. Hamm
Magdalena Fiedler   Treatment of post-stroke cognitive impairment - from systematic review evidence to clinical practice recommendations Prof. Hamm
Falko Franz   Evaluation der vorbereitenden Diagnostik und Therapie in der Sozialtherapeutischen Abteilung des Landes Mecklenburg – Vorpommern in den Jahren 2013 – 2018 hinsichtlich RNR-Prinzipien und Good-Lives-Modell.“ Prof. Hamm