Dr. Heino Mohrmann

Physiologische und Klinische Psychologie / Psychotherapie
Lehre / Laborleiter

Raum: 209

Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Tel.: +49 3834 420 3768

mohrmannuni-greifswaldde

Forschungsinteressen

  • Biosignalverarbeitung

Vita

Beruflicher Werdegang

seit 1996 wiss. Mitarbeiter/ Laborleiter, Physiologische und Klinische Psychologie/Psychotherapie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
1994 – 1996 wiss. Mitarbeiter/ Laborleiter, Biologische und Klinische Psychologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Ausbildung

1994 Promotion "Der Einfluss strukturierter visueller Hintergründe auf das Systemn der langsamen Augefolgebewegungen "am Lehrstuhl für Biokybernetik der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1991-1998 Mitglied des Graduiertenkollegs 'Neurobiologie' der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1987 Diplomarbeit "Der Einfluss bewegter visueller Hintergründe auf gezielte Handbewegungen" am Lehrstuhl für Biokybernetik der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1981-1987 Studium an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
1978-1981 Studium Biologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn
1977/1978 Studium Maschinenbau an der RWTH
1976 Abitur am Helmholtz-Gymnasium der Stadt Bonn