Mit Erasmus+ ins europäische Ausland

Bewerbungsablauf

Sie wollen ein Semester im Ausland studieren? Informieren Sie sich auf den Seiten des International Office (IO): Studium im Ausland. Dort finden Sie Informationen zum ERASMUS+Studium (Voraussetzungen, Bewerbungen, Finanzierung).

Bitte nutzen Sie als ersten Schritt die Erstberatung des International Office. Das International Office bietet regelmäßig Termine an.
 
Schauen Sie sich im zweiten Schritt die möglichen Partneruniversitäten sowie deren Anforderungen und Lehrangebote an. Eine Übersicht und die Links zu den Partneruniversitäten finden Sie hier.
 
Im nächsten Schritt folgt dann die Bewerbung um einen Studienplatz im Ausland. Die Bewerbungen erfolgen im Wintersemester für das jeweils kommende  Winter- und Sommersemester.
 
Bitte reichen Sie folgende Bewerbungsunterlagen ein:

  • Motivationsschreiben für nur eine Partneruniversität
  • Lebenslauf
  • Notenspiegel
  • Nachweis über Sprachkenntnisse

Nach Abschluss der Bewerbungsphase erfolgen im Januar Bewerbungsgespräche.
 
!!! Sollten Sie sich entschliessen, doch nicht am Erasmus+ Programm teilzunehmen, teilen Sie das bitte umgehend mit !!!
 
Zum 31.01. erfolgt die Nominierung der Studierenden durch die Fachkoordination an das International Office und Sie erhalten parallel eine Information dazu, ob Sie für das Erasmus+ Programm nominiert worden sind oder nicht.
 
Das International Office übernimmt dann den weiteren Ablauf (die Nominierung an der Gasthochschule, die finanzielle Förderung durch das ERASMUS+ Programm).
 
Sollten nicht alle Plätze für das jeweilige Wintersemester vergeben worden sein, erfolgt für das Sommersemester eine Nachnominierung von Kandidat*innen an das International Office.

Kontakt

Prof. Dr. Ben Eppinger
Lehrstuhl Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
Franz-Mehring-Straße 47
17489 Greifswald
ben.eppingeruni-greifswaldde

Bewerbungstermin

15. Dezember 2022
(für WiSe 23/24 und SoSe 24)